Die lüfterlose Kompaktkasse ELO 15E1 mit Kassensoftware

Die lüfterlose All-in-One Touchscreenkasse ELO 15E1 wurde uns vom POS-Distributor Jarltech aus Usingen zur Verfügung gestellt.

Die lüfterlose Kompaktkasse ELO 15E1

Als erstes fällt das sog. „glass-to-edge“ Design des 15″ Displays auf – eine Oberfläche wie man sie sonst nur von Apple-Produkten kennt. Dieses Design wird sicherlich seine Liebhaber sowohl im Handel, als auch der Gastronomie finden.
Ebenfalls ungewöhnlich, aber durchaus schön, ist das 16:9 Widescreen-Format des Displays mit einer Auflösung von 1366×768 Bildpunkten. Die installierte PosBill Kassensoftware kommt damit problemlos zurecht, da die Displayeinstellungen automatisch ausgelesen werden und die Oberfläche darauf skalliert wird.

Im Inneren des Kassensystems arbeitet ein lüfterlos gekühlter Intel Atom Prozessor mit 1,6GHz, welchem 1GB RAM und eine 160GB Festplatte zur Seite stehen. Bei unserem Testmuster war ein Windows 7 Embedded installiert, welches gelegentlich einen ausgelasteten Arbeitsspeicher meldete. Vermutlich wäre hier ein Windows POSready7 die bessere Wahl – alternativ das System einfach mit 2GB Arbeitsspeicher kaufen oder nachträglich bei Bedarf aufrüsten.

Die Aufrüstung bzw. auch Wartung des Systems ist übrigens denkbar einfach. Hier hat der Hersteller ein enrom wartungsfreundliches System abgeliefert. Angefangen bei dem diversen freien Anschlüsse welche an der linken Seite des Systems hinter einer Klappe mit Magnetverschluss und integrierter Kabelführung untergebracht sind.

reichlich Steckplätze sowie integrierte Kabelführung

Selbst der zuvor angesprochene Austausch eines Arbeitsspeichers, oder auch der Festplatte geht leicht und schnell von der Hand – Werkzeug wird dafür nicht benötigt!
Direkt unter dem Display kann man die Abdeckung entfernen und den Festplattenkäfig mit einer Rändelschraube einfach abnehmen. Direkt darunter befindet sich der Arbeitsspeicher, die Festplatte selbst kann mittels weiterer Rändelschrauben, also ebenfalls ohne Werkzeug, getauscht werden. Dieses Konzept gefiel uns bei einem Touchscreen-Kassensystem ausgesprochen gut!

einfachste Wartungsmöglichkeiten bei der ELO 15E1

Überzeugen Sie sich am besten einfach einmal selbst – die ELO 15E1 wird normal immer mit Betriebssystem geliefert – die PosBill Kassensoftware erhalten Sie als kostenlose Demoversion sowohl für die Gastronomie, als auch für den Einzelhandel.

Tipp: Gefällt Ihnen die Kassensoftware PosBill, dann können Sie die Demoversion direkt unkompliziert und dauerhaft freischalten lassen. Den Lizenzschlüssel können Sie im PosBill Shop kaufen

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar